Hinweise zur CoVid19-Prävention

Um Sie und andere vor einer Infektion zu schützen und Konzertveranstaltungen wie diese weiter zu ermöglichen, bitten wir Sie dringend um die Befolgung folgender Regeln und Empfehlungen:

 

Verzichten Sie bitte auf den Besuch, wenn sie selbst zur Zeit mögliche Symptome von CoVid-19 haben oder kürzlich in Kontakt mit infizierten Personen waren.

 

Halten Sie bitte Abstand.

Zu Personen, die nicht demselben Haushalt oder der eigenen Besuchergruppe angehören, ist, wo das möglich ist, ein Abstand von einem Meter einzuhalten.

 

Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz.

Verpflichtend im Kirchenraum und beim Einlass, wenn der Abstand zu gering ist. Der Mund-Nasen-Schutz darf beim Verweilen am zugewiesenen Sitzplatz abgenommen werden.

 

Benutzen Sie bitte nur die zugewiesenen Sitzplätze.

Es ist erlaubt, in den Bänken mit Personen aus Ihrem Haushalt oder Ihrer Besuchergruppe näher beieinander zu sitzen. Halten Sie dabei aber die vorgesehene Anzahl von Plätzen pro Bankreihe ein und achten Sie auf den erforderlichen Abstand zu anderen Personen.

 

Geben Sie bitte Ihre Kontakdaten an.

Der dafür vorgesehene Abschnitt der Eintrittskarte wird ausschließlich im Fall einer Kontaktnachverfolgung verarbeitet. Wir stellen Stifte und Desinfektionsmittel bereit.

 

Helfen Sie, Gedränge zu vermeiden.

Achten Sie auf ausreichenden Abstand beim Einlass und beim Verlassen der Kirche. Verlagern Sie Begrüßungen und Gespräche besser nach draußen, abseits des Eingangs.

 

Schützen Sie andere, falls Sie niesen oder husten müssen.

Wenden Sie sich ab. Niesen oder husten Sie in Ihre Ellenbeuge.

 

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser Team.

Desinfektionsmittel steht beim Einlass zur Verfügung. Falls Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz vergessen haben, stellen wir eine Einweg-Schutzmaske bereit.